Schließen
Schließen

Referenz Kultur & Soziales Theater an der Wilhelmshöhe, Lingen

sanitär
lüftung

Sanierung der zentralen Betriebstechnik Stadt Lingen vertraut auf unsere Kompetenz

Seit Eröffnung 1977 hat sich das städtische „Theater an der Wilhelmshöhe“ mit rund 750 Sitzplätzen als gute Adresse für Kultur, Theater, Konzerte u. v. m. etabliert.

2013 und 2014 waren umfangreiche Sanierungsarbeiten nötig, zu denen wir beitragen durften:

  • Umrüstung der Feuerlöscheinrichtung (Wandhydranten) vom Nass- in ein Trockensystem
  • Sanierung der sanitären Anlagen
  • Sanierung der Heizungs- und Lüftungstechnik: Wärmepumpe Luft-Wasser 110 kW, Gas-Brennwert-Heizkesselkaskade (400 kW), Zuluftgerät im Theatersaal 27.000m³/h, Abluftgerät im Theatersaal 27.000m³/h, Wärmerückgewinnung (WRG) zum Heizen und Kühlen, Zu- und Abluftgerät im Foyer 18.000m³/h, Wärmerückgewinnung (WRG) zum Heizen und Kühlen
  • MSR-Technik einschl. Gebäudeleittechnik (Visualisierung)

Fakten

ORT Lingen
BAUHERR Stadt Lingen

Kontakt

Temmen-Footer.jpg

Lassen Sie uns über ihr Projekt sprechen

E-Mail senden
anrufen