Schließen
Schließen

Referenz Industrie & Gewerbe Steelwind, Nordenham

Kälte
heizung

Mit Wärmerückgewinnung Wirtschaftlich heizen und kühlen

In dem über 4.000 m² großen, modernen Werk an der deutschen Nordseeküste produziert Steelwind Nordenham seit 2014 komplette Fundamente für Offshore-Windkraftanlagen. Im Rahmen des Neubaus bestand unsere Aufgabe darin, zum einen die Gebäudetechnik für das Geschäftszentrum mit Kantine zu planen. Zum Einsatz kamen ein Brennwertkessel (300 kW), eine Erdsondenwärmepumpe (350 kW) sowie eine 1.600 m² abdeckende Klimadecke mit einer Gesamtluftmenge von ca. 23.000 m³/h. Die zweite, etwas kniffeligere Herausforderung war die Maschinenkühlung in der Produktion. Hier setzten wir auf eine Kälteleistung von 1,3 MW inkl. Einbindung der Wärmerückgewinnung.

Fakten

ORT Nordenham
BAUHERR DH Nordenham Projekt GmbH
ARCHITEKT Architekturbüro Dreyer, Lingen

Kontakt

Temmen-Footer.jpg

Lassen Sie uns über ihr Projekt sprechen

E-Mail senden
anrufen