Schließen
Schließen

Referenz Bildung & Sport Kita Thieberg, Rheine

heizung
sanitär

Bivalente Wärmeerzeugung überzeugt Moderne Gebäudetechnik für Kita

Die Kita Thieberg eröffnete 2016 im Stadtteil Schleupe, Rheine, als Drei-Gruppen-Einrichtung für 65 Kinder. Mit Möglichkeiten zur integrativen Einzelbetreuung. Auf über 700 m² ist viel Platz zum Toben und Spielen.

Besonderheiten:

  • Bivalente Wärmeerzeugung durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe (10 kW) und eine Gasbrennwertanlage (26 kW)
  • Zentrale Warmwasseraufbereitung über eine Frischwasserstation für drei Gruppen
  • 650 m² Fußbodenheizung

Fakten

ORT Rheine
BAUHERR Stadt Rheine
ARCHITEKT Achterkamp+Möller Steinfurt

Kontakt

Temmen-Footer.jpg

Lassen Sie uns über ihr Projekt sprechen

E-Mail senden
anrufen